Fest der alten Schmiede 2015

Auch in diesem Jahr durften wir wieder gemeinsam mit Roland Welsch beim Fest der alten Schmiede zeigen was wir so machen und welche alten Handwerkstechniken in der Sanierung zum Teil heute noch angewandt werden.

Neben einer Fachwerkfüllung aus Rundhölzern und Lehm zeigten wir auch in diesem Jahr wieder, wie man mit Breitbeilen aus einem Baumstamm einen Balken schlägt.

Neben Kunst präsentierten z.B. auch Schuhmacher, Steinmetz, Schmied und viele mehr Ihre Arbeiten und hatten bei tollem Wetter gemeinsam mit den Besuchern sichtlich Spaß an der tollen Veranstaltung!

Ein kleines, sehr schönes Fest, das jedes Jahr aufs Neue ein Ausflug für die ganze Familie wert ist.

Zurück